Möbelschätze aus Lippe

Dann, Thomas

Möbelschätze aus Lippe

Vier Generationen Tischler Beneke in Detmold (1816-1964)

Reihe Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe
Band-Nr 79
Umfang 184 Seiten
erschienen 03.01.2011
Bestell-Nr 0779
ISBN 978-3-89534-779-5
Preis 19,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Traditionell besitzt die Möbelindustrie für die Region Lippe eine große wirtschafts-, sozial- und kulturgeschichtliche Bedeutung. Um 1900 zählte sie zu einem der wichtigsten Möbelproduktionszentren Deutschlands. Vor diesem Hintergrund wird die wohl bedeutendste lippische Möbeltischlerei, jene der Familie Beneke in Detmold, in den Blick genommen. Über 140 Jahre lang haben vier Handwerkergenerationen Möbel- und Ausstattungsaufträge für Fürstenhof, Bürgertum und die Kirche ausgeführt. Der reich bebilderte Band präsentiert einen detailreichen Blick auf die Biografie, die Werkstattverhältnisse und die Produkte der einzelnen Firmeninhaber. Am Beispiel von zahlreichen, teilweise kostbaren Möbelobjekten und Raumsituationen werden die verschiedenen stilistischen Strömungen zwischen Biedermeier und 'Nierentisch-Moderne' aufgezeigt

Über den Autor

Thomas Dann, Dr. Geboren 1962 in Marburg. Studium: Zahnmedizin und Kunstgeschichte in Berlin und Bochum. Jugendzahnarzt des Kreises Lippe.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort • 7Einleitung • 9Anmerkungen zum lippischen Tischlerhandwerk im 19. Jahrhundert • 11Die Tischler Beneke • 15Christian Friedrich Beneke (1785-1851) • 15Leben und Wirken des Firmengründers • 15Möbel des Biedermeier • 18Würdigung • 22Christian Ludwig, genannt Louis, Beneke (1819-1892) • 23Leben und Wirken • 23Möbel und Entwürfe zwischen Biedermeier und Historismus • 29Würdigung • 34Carl Wilhelm Christian Beneke (1827-1883) • 37Leben und Wirken • 37Werkstatt und Produktion • 38Möbel des frühen Historismus • 41Würdigung • 54Heinrich Ludwig Beneke (1855-1915) • 55Leben und Wirken • 55Werkstatt und Produktion • 56Möbel und Ausstattungen des reifen Historismus • 62Würdigung • 85Heinrich Beneke (1890-1964) • 87Leben und Wirken • 87Werkstatt und Produktion, Aktivitäten • 89Mobiliar und Ausstattungen • 98Würdigung • 148Signets und Signaturen an Möbeln der Werkstatt Beneke • 151Kundenstruktur und Produktpalette zwischen 1817 und 1964 • 154Die Tischlerei Beneke: Ein Lieferant individueller, handwerklich gefertigter Qualitätsmöbel als Alternative zu industrieller Massenproduktion • 157Zusammenfassung • 160Quellenanhang • 163Anmerkungen • 166Abkürzungsverzeichnis • 175Abbildungsnachweis • 176Quellen- und Literaturverzeichnis • 178
×