Landes- und Reichsgeschichte

Engelbrecht, Jörg

Landes- und Reichsgeschichte

Festschrift für Hansgeorg Molitor zum 65. Geburtstag

Reihe Studien zur Regionalgeschichte
Band-Nr 18
Bestell-Nr 0518
ISBN 978-3-89534-518-0
Preis 34,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Hansgeorg Molitor hat die deutsche Geschichte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit stets aus der Perspektive des Reiches und der Territorien betrachtet und bei der rheinischen Geschichte die Nachbarn Frankreich und die Niederlande mit in den Blick genommen. Das Spektrum der 18 Beiträge spiegelt diese wissenschaftlichen Interessen des Jubilars wider. Schwerpunkte liegen in der Reformations- und Konfessionalisierungsgeschichte sowie im Zeitalter der Französischen Revolution und Napoleons. In der Gesamtschau wird deutlich, wie sich Reichs- und Landesgeschichte in idealer Weise ergänzen. Gerade dies herauszustellen, ist stets ein besonderes Anliegen Molitors gewesen.
×