Licht in das Dunkel der Vergangenheit

Jähne, Robin

Licht in das Dunkel der Vergangenheit

Die Lumineszensdatierung an den Externsteinen

Reihe Schriftenreihe der Schutzgemeinschaft Externsteine
Band-Nr 1
Bestell-Nr 0691
ISBN 978-3-89534-691-0
Preis 14,90
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Die rätselhaften Anlagen an den Externsteinen faszinieren Besucher und Forscher gleichermaßen. Die Höhenkammer und Felsengrotten fordern ebenso zu Spekulationen heraus wie das monumentale Kreuzabnahmerelief und der Sargstein. Neue Anhaltspunkte für das Alter der Anlagen liefert nunmehr die Datierung von Brandspuren mithilfe der Thermolumineszenz. Das Buch erläutert allgemeinverständlich den Verlauf der Untersuchungen, ordnet sie in die Forschungsgeschichte ein und entwirft Perspektiven für künftige wissenschaftliche Forschungen.www.externsteine-teutoburgerwald.de/veroeffentlichungen.html

Über den Autor

Robin Jähne. Geboren 1969 in Detmold. Studium: Biologie. Journalist und Fotograf. Schwerpunkt: naturwissenschaftliche Dokumentationen und Naturfilme.Roland Linde. Geboren 1968 in Horn. Studium: Geschichtswissenschaft und Germanistik in Paderborn. Freiberuflicher Historiker. Forschungsschwerpunkte: ländliche und städtische Sozialgeschichte, Genealogie und Familiengeschichte, westfälisch-lippische Landesgeschichte.Clemens Woda, Dr. Geboren 1970 in Mödling (Österreich). Physiker, Leiter des Lumineszenz-Labores des Instituts für Strahlenschutz in Neuherberg (bei München).

Inhaltsverzeichnis

Grußworte • 7Vorwort • 11Roland Linde: Das Rätsel Externsteine • 13Robin Jähne: Das Projekt Lumineszenz-Datierung • 55Roland Linde: Perspektiven der Externsteineforschung • 93Clemens Woda: Lumineszenz-Datierung an den Externsteinen • 97Literaturverzeichnis • 127Bildnachweis • 132Autoren • 133
×