Ein Musiker als Diplomat

Kaufold, Claudia

Ein Musiker als Diplomat

Abbé Agostino Steffani in hannoverschen Diensten (1688-1703)

Reihe Veröffentlichungen des Instituts für Historische Landesforschung der Universität Göttingen
Band-Nr 36
Bestell-Nr 0195
ISBN 978-3-89534-195-3
Preis 34,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Der Venetianer Agostino Steffani (1654-1728) kam 1688 als Kapellmeister nach Hannover. Von Herzog Ernst August und Kurfürst Georg Ludwig wurde der Abbé zunehmend mit diplomatischen Missionen betraut. Seine Arbeit für Hannover stand unter dem Eindruck der Neunten Kur und der künftigen englischen Sukzession. 1703 trat Steffani als Politiker in die Dienste des Kurfürsten von der Pfalz; 1710 kehrte er als Apostolischer Vikar für Norddeutschland nach Hannover zurück. Am Beispiel der Biographie eines vielseitig gebildeten und hochbegabten nichtadligen Seiteneinsteigers verdeutlicht die Arbeit die Möglichkeiten und Grenzen mittelstaatlicher Diplomatie um 1700.
×