Glaube, Recht und Freiheit

Lange, Andreas/Krull, Lena/Scheffler, Jürgen

Glaube, Recht und Freiheit

Lutheraner und Reformierte in Lippe

Reihe Schriften des Städtischen Museums Lemgo
Band-Nr 18
Umfang 408 Seiten
erschienen 30.08.2017
Bestell-Nr 1118
ISBN 978-3-7395-1118-4
Preis 24,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

1517 begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation. 1617 bestimmte der Röhrentruper Vertrag die zukünftige kirchliche Ordnung Lippes. Demnach durfte die Stadt Lemgo beim lutherischen Bekenntnis bleiben, während der Rest der Grafschaft reformiert war. Die Konsequenzen dieser Regelung sind bis heute spürbar, leben und glauben in der Lippischen Landeskirche doch weiterhin zwei evangelische Konfessionen: Reformierte und Lutheraner.Der reich bebilderte Sammelband behandelt Lemgo und Lippe aus historischen und theologischen Perspektiven. Die Beiträge reichen vom späten Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert und zeichnen ein breites Panorama von Konflikt und Zusammenleben der Konfessionen in der Region.

Inhaltsverzeichnis

Lena Krull: Einleitung • 11Ulrich Meier: Kirchengeschichte Lemgos vor der Reformation• 19Heye Bookmeyer / Christof Spannhoff: Die lippische Reformation im überregionalen Kontext • 39Ulf Zastrow: Reformation als Identitätsgewinn • 59Roland Linde: Wer waren die Akteure der Reformation in Lemgo? • 77Christian Helbich: Hermann Hamelmann in Lemgo (1555-1568) • 93Bartolt Haase: Der Übergang Lippes zum reformierten Bekenntnis • 109Lennart Pieper: Das Grafenhaus zur Lippe (1536-1650) • 125Nicolas Rügge: Die »Lemgoer Revolte« 1609 • 141Marcel Oeben: Der Röhrentruper Rezess 1617 • 155Gerrit Noltensmeier: Die Reformierten in Lippe nach dem Röhrentruper Rezess • 171Lena Krull: Koexistenz von Lutheranern und Reformierten in Lemgo • 187Nicolas Rügge: Die Lemgoer Hexenverfolgungen im 17. Jahrhundert • 203Gisela Wilbertz: Die Eheklage Hovedissen gegen den Scharfrichter Johann Peter Clauss 1726 • 217Iris Fleßenkämper: Das lippische Konsistorium und die Sittenzucht im 17. Jahrhundert • 237Joachim Eberhardt: Die Bibliothek Simons VI. • 251Arno Paduch: Musikpflege in der Grafschaft Lippe im 16. und 17. Jahrhundert • 267Dina van Faassen: Juden in Lippe bis zur Emanzipation im 19. Jahrhundert • 281Uwe Standera: Katholiken in Lippe von der Reformationszeit bis 1854 • 301Jürgen Scheffler: Pfarrerwahl, Bekenntniskonflikt und Politik: Lemgo 1840-1860 • 321Andreas Lange: Lutherische Kirchenstrukturen im Werden • 337Arno Schilberg: Synodale Kirchenleitung von Reformierten und Lutheranern • 353Claas Cordemann: Martin Luthers Freiheitsbegriff • 371Michael Beintker: Lippe, Leuenberg und die Freude, reformiert oder lutherisch zu sein • 389Bildtafeln • 404Autorinnen und Autoren • 406
×