Bad Oeynhausen

Lehmann, Hans-Dieter

Bad Oeynhausen

Alte Villen - neu gesehen

Reihe Geschichte im unteren Werretal
Band-Nr 7
Auflage 2. Auflage
Umfang 256 Seiten, 412 Abbildungen
Einband gebunden
erschienen 11.09.2016
Bestell-Nr 1037
ISBN 978-3-7395-1037-8
Preis 24,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Eine Vielzahl historischer Villen, die meisten aus der Zeit des Historismus in der zweiten Hälfte des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts, prägt das Stadtbild von Bad Oeynhausen. Die zum Teil aufwändig und sensibel restaurierten Häuser laden zum Staunen und Verweilen ein. Sie wecken die Neugier und lassen erahnen, welche Geschichte hinter den Fassaden verborgen ist.Werden Sie zum Flaneur, begeben Sie sich auf einen Streifzug durch die Straßen der Kurstadt und lasen sich von der Architektur der Villen beeindrucken!Hans-Dieter Lehmann stellt mehr als 40 Villen vor. Seine Fotografien veranlassen den Betrachter zu genauerem Hinsehen. Die Texte der Koautoren erklären die Besonderheiten der Villen und beschreiben historische Ereignisse während der Stadtentwicklung. Sie beantworten die Fragen: Warum bauten die Menschen so prächtige Villen? Wer lebte in diesen Villen? Warum wurden einige nach dem Zweiten Weltkrieg abgerissen? Warum und wie versucht man heute, diese Gebäude zu erhalten?

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur ersten und zweiten Auflage • 6-7Klaus Peter SchumannDie städtebauliche Entwicklung Bad Oeynhausens • 10-23Christian BarnbeckBauen um des Badens willen • 25-47René HaeselerZeichen der Zeit - Friese in Bad Oeynhausen • 49-67Hanna DoseDas Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum • 72-79Hans-Dieter LehmannAlte Villen - neu gesehen • 69-71 + 80-231Erika MoselBuntglasfenster in den Bad Oeynhausener Villen • 233-243Anhang • 247-256
×