Kleinststaat und Weltkrieg

Meien, Joachim von

Kleinststaat und Weltkrieg

Das Fürstentum Schaumburg-Lippe 1914-1918

Reihe Schaumburger Studien
Band-Nr 71
Auflage 1. Auflage
Umfang 320 Seiten
Einband gebunden
erschienen 20.03.2012
Bestell-Nr 0901
ISBN 978-3-89534-901-0
Preis 29,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Mit dem Fürstentum Schaumburg-Lippe trat einer der kleinsten deutschen Bundesstaaten in den Ersten Weltkrieg ein. Die 'Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts' entwickelte schnell ungeahnte militärische, wirtschaftliche und soziale Dimensionen deren Folgen bis in die Provinz reichten. Immer drückender wirkte sich der Krieg auf die verfassungs- und verwaltungstechnisch höchst unzeitgemäß ausgestaltete schaumburg-lippische Kleinstmonarchie und auf den Alltag der Menschen vor Ort aus. Umso verwunderlicher ist es, dass im Fürstentum nach der Kriegsniederlage keinerlei ernst zu nehmende Anzeichen revolutionärer Bestrebungen auszumachen sind.

Über den Autor

Joachim von Meien, Dr. Geboren 1981 in Hannover. Studium: Geschichtswissenschaft und Anglistik in Magdeburg, Konstanz und Hannover. Mitarbeiter am Zentrum für Lehrerbildung in Hannover.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort • 91. Einleitung • 111.1 Forschungsstand • 181.2 Quellenlage • 232. Der Kriegsausbruch • 252.1 DasAugusterlebnis • 252.2 Die Hysterie der Mobilmachungstage • 392.3 Der Kriegsausbruch und der Arbeitsmarkt • 433. Die Verkündung des Kriegszustands • 514. Die Entwicklung der Landwirtschaft • 634.1 Die Landwirtschaft am Vorabend des Krieges • 634.2 Die Landwirtschaft im Krieg • 674.3 Der Konflikt um das Kriegswirtschaftsamt • 884.4 Innerstaatlicher Spannungen • 955. Die Entwicklung der Industrie und des Handwerks • 1065.1 Die Lage vor Kriegsbeginn • 1065.2 Die Entwicklung während des Krieges • 1125.3 Die Entwicklung in Schaumburg-Lippe • 1165.4 Der Arbeitseinsatz von Frauen und Jugendlichen • 1245.5 Die Umsetzung des Hilfsdienstgesetzes • 1276. Der Einsatz Kriegsgefangener • 1347. Die Ernährungslage • 1447.1 Die Kriegsernährungswirtschaft • 1457.2 Die Kartoffelversorgung • 1477.3 Die Problematik der Höchstpreise • 1507.4 Die Preisprüfungsstelle • 1527.5 Die Versorgungslage • 1587.6 Bäuerlicher Wohlstand • 1858. Das Lazarettwesen • 1898.1 Die Reservelazarette in Bückeburg • 1908.2 Die Lazarette in Stadthagen • 1938.3 Das Genesungsheim in Eilsen • 1958.4 Verwundete in Privatpflege • 1979. Die Fürsorgepolitik • 1989.1 Familienunterstützung • 1989.2 Kriegsbeihilfen für Staatsbedienstete • 2119.3 Öffentlicher und private Fürsorgetätigkeit • 2169.4 Kriegswohlfahrtspflege • 21910. Die innenpolitische Entwicklung • 23110.1 Die Wahlrechtsfrage • 23110.2 Die Entwicklung der Landesfinanzen • 23810.3 Die schaumburg-lippische Revolutionsverweigerung • 25411. Schlussbetrachtung • 273Quellenanhang • 279Abkürzungen • 297Quellen- und Literaturverzeichnis • 299Orts- und Personenregister • 315
×