Lippe 1908-2008

Meier, Burkhard

Lippe 1908-2008

Beiträge zur Geschichte und Gegenwart der Heimatpflege

Bestell-Nr 0708
ISBN 978-3-89534-708-5
Preis 19,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Aus Anlass des 100jährigen Bestehens des Lippischen Heimatbundes erscheint diese Festschrift. Mehr als 20 Historiker und weitere Fachautoren stellen aus ihrer Sicht Aspekte aus Geschichte und Gegenwart der Heimatpflege in Lippe vor. Entstanden ist ein spannendes Spiegelbild der Entwicklung des letzten Jahrhunderts. Wie kein zweiter Verein kümmert sich der Lippische Heimatbund um Kultur und Tradition, um Baugestaltung und Denkmalpflege, um Umweltschutz und Landschaftspflege, um Wandern und Radwandern, um Schule, Geschichte und Volkskunde, um Mundart- und Brauchtumspflege sowie um Arbeit und Wirtschaft im ehemaligen Fürstentum und Land Lippe. Der Verband hat mehr als 12.500 Mitglieder sowie 71 Ortsvereine und verfügt damit über den höchsten Organisationsgrad in der deutschen Heimatbewegung!

Über den Autor

Burkhard Meier M.A. Geboren 1969 in Lage. Studium der Geschichte und Politikwissenschaft in Hannover, Heidelberg und Bonn. Landwirt. Veröffentlichungen zur lippischen Regional- und Lokalgeschichte.Bücher im Verlag für Regionalgeschichte:Kirchen – Klöster – Mausoleen. Die Grabstätten der Häuser Lippe und Schaumburg-Lippe, 1996Lippe 1908-2008. Beiträge zur Geschichte und Gegenwart der Heimatpflege, 2008Stefan Wiesekopsieker, Dr. Geboren 1964 in Schötmar. Studium der Klassischen Philologie, Germanistik, Pädagogik und Geschichtswissenschaft in Münster und Osnabrück. Promotion über 'Hoffmann’s Stärkefabriken in Salzuflen'. Oberstudienrat am Rudolph-Brandes-Gymnasium, Bad Salzuflen. Veröffentlichungen zur Geschichte Bad Salzuflens.Bücher im Verlag für Regionalgeschichte:Jahrbuch Bad Salzuflen 1 / 1996 – 4 / 1999, 1995-1998Bad Salzuflen 1 / 2000 – 3 / 2002, 2000-2002Rudolf Günther. Ein Bad Salzufler Architekt zwischen Historismus und Expressionismus, 1996Der gute Geist der Badestadt. 125 Jahre Heimat- und Verschönerungsverein Bad Salzuflen, 2001Lippe 1908-2008. Beiträge zur Geschichte und Gegenwart der Heimatpflege, 2008

Inhaltsverzeichnis

Friedrich Brakemeier: Einführung. 100 Jahre Heimat bewahren – gestalten – geben 14Geschichte und Protagonisten des Lippische HeimatbundesHeide Barmeyer: Kontinuität im Wandel. Der Lippische Heimatbund – von der kaiserzeitlichen Gründung zum Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg und die prägende Rolle Bernhard Eberts 21Jürgen Hartmann: Manfred Fuhrmann – Begründer und erster Vorsitzender des Lippischen Heimatbundes 81Roland Linde: Hans Sprenger, Heinrich Röhr und Wilhelm Süvern – die Vorsitzenden der Nachkriegszeit in biografischen Skizzen 95Andreas Ruppert: Wilhelm Rinne – Geschäftsführer zwischen 1963 und 1998 103Burkhard Meier: Arnold Ebert und Walter Stich – die Vorsitzenden zwischen 1966 und 2004 in biografischen Skizzen 109Beiträge zur Geschichte der HeimatpflegeHeinrich Stiewe: Der Architekt und der Landeskonservator. Gustav Meßmann, Karl Vollpracht und die Anfänge des Heimat- und Denkmalschutzes in Lippe 125Kurt Rohlfs: Naturschutz und Landschaftspflege 163Imke Tappe-Pollmann: Volks- und Kinderlieder in Lippe 179Manfrid Ehrenwerth: Lippische Volkstrachten 195Willy Gerking: Der Heimatkundegedanke in der lippischen Volksschule 207Jürgen Scheffler: Im 'Dienst der Heimatpflege' – Karl Meier und der Verein Alt-Lemgo 223Stefan Wiesekopsieker: Bilder für lippische Schulen – ein Beitrag zur Unterstützung heimischer Künstler und zum Denkmalschutz 243Annette Fischer: Typisch lippisch!? – Zur Konstruktion einer regionalen Identität 259Lothar Albertin: Die kommunale Neugliederung – eine doppelte Herausforderung für den Lippischen Heimatbund 269Die Heimatpflege heuteAndreas Scholz und Andreas Rahns: Die Fachstelle Umweltschutz und Landschaftspflege 289Herbert Theodor Winkler: Die Fachstelle Baugestaltung und Denkmalpflege 301Manfred Sieker: Die Fachstelle Schule 329Heinz Schäfermann: Die Fachstelle Mundart und Brauchtum 347Imke Tappe-Pollmann: Die Fachstelle Volkskunde 355Helmut Depping: Die Fachstelle Wandern 361Paul Harff: Die Fachstelle Heimat, Arbeit und Wirtschaft 373Fred Piechnik: Die Fachstelle Radwandern 379Stefan Wiesekopsieker: Die Fachstelle Geschichte 385Burkhard Meier: Die 71 Ortsvereine im Bildporträt 391AnhangFlorian Greiner: 100 Jahre Lippischer Heimatbund – Namen, Zahlen und Fakten 429Susanne Hellfaier: Die Veröffentlichungen des Lippischen Heimatbundes 447Autorinnen und Autoren 465
×