»... melde ich mich hiermit als von den Nazis Geschädigter ...«

Rohde, Reinhard

»... melde ich mich hiermit als von den Nazis Geschädigter ...«

Frühe Berichte von der Verfolgung in Celle

Reihe Celler Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte
Band-Nr 45
Auflage 1. auflage
Umfang 424 Seiten
Einband gebunden
erschienen 08.05.2015
Bestell-Nr 0980
ISBN 978-3-89534-980-5
Preis 24,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Im November 1945 rief die Stadt Celle ihre Bürgerinnen und Bürger auf, Bericht zu erstatten über Schäden, die sie durch die nationalsozialistische Herrschaft erlitten hatten. Es meldeten sich Betroffene, die ihre Demütigungen und Ausgrenzung, ihre berufliche oder wirtschaftliche Benachteiligung sowie ihre Verfolgung und Haft aus politischen, rassistischen oder religiösen Gründen schilderten: Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten, die das Jahr nicht als Zusammenbruch, sondern als Befreiung erlebten. Die zeitliche Nähe zum Ende des Nationalsozialismus gibt den Berichten eine besondere Aussagekraft, weil sie sich noch nicht auf die Regelungen der Wiedergutmachungsgesetzgebung beziehen.118 Berichte werden dokumentiert und mit zusätzlichen Quellen, v.a. aus den Wiedergutmachungsverfahren der 1950 Jahren, erläutert. Das Buch ist nicht nur wichtig für die Geschichte Celles im Nationalsozialismus, es hat auch überregionale Bedeutung: Ein derartiger Quellenbestand ist bisher in Deutschland nicht zugänglich gemacht worden. Die Einbeziehung der Wiedergutmachungsverfahren vermittelt einen Eindruck vom Umgang der jungen Bundesrepublik mit dem Nationalsozialismus und seinen Opfern.

Über den Autor

Reinhard Rohde. Geboren 1956. Studium: Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichtswissenschaft in Freiburg und Hannover. Dozent an der VHS Celle. Veröffentlichungen zum Nationalsozialismus, zu Flucht und Vertreibung und zur Erinnerungskultur.www.celle-im-nationalsozialismus.deTim Wegener M.A. Geboren 1975. Studium: Geschichtswissenschaft und Germanistik in Hannover. Projekte und Veröffentlichungen zum Nationalsozialismus in Celle.www.wegener-geschichte.deBücher im Verlag für Regionalgeschichte:Celle im Nationalsozialismus. Ein zeitgeschichtlicher Stadtführer, 2012»… melde ich mich hiermit als von den Nazis Geschädigter …«. Frühe Berichte von der Verfolgung in Celle, 2015Die Bevölkerung hat vollstes Vertrauen zum Führer …. Lage- und Stimmungsberichte aus dem Landkreis Celle 1933-1945, 2016https://www.buchhandel.de/suche?q=&title=&ean=&contributors=Wegener&publisher=Verlag+f%C3%BCr+Regionalgeschichte&wgi=&release_f=&release_t=&price_f=&price_t=

Inhaltsverzeichnis

Vorwort • 7 / Geleitwort • 8Einleitung • 9Gesetzliche Grundlagen der Wiedergutmachungspolitik • 19Celle im Nationalsozialismus • 30Denunziation • 44Wirtschaftliche Schäden und Benachteiligungen • 98Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums • 155Politische Gründe • 218Bibelforscher • 312Juden • 320Zwangssterilisation • 364Logen • 370Sonstiges • 299Quellen • 398 / Literatur • 407 / Abbildungsnachweis • 415Liste der Berichte • 416